E-Mail

Das Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Silvester (DTS-Silvester) am Ende des Jahres ist eine zentrale Veranstaltung der Jungen Aktion, bei der aktuelle Themen behandelt werden. Neben inhaltlichen und kreativen Arbeitskreisen bildet jeweils der gemeinsame Jahresabschlussgottesdienst und die anschließende Silvesterfeier den Höhepunkt.

Im Jahr 2010 beschloss die Junge Aktion, die Winterwerkwochen  ab sofort "Deutsch-tschechisches Silvester" (DTS) zu nennen.

 

Rückblick:

 

 

2. Deutsch-tschechisch-slowakisches Silvester:
Grenzen? Überwinden! (2014/2015 in Stuttgart)

http://www.junge-aktion.de/index.php?id=673&L=2%27

1. Deutsch-tschechisch-slowakisches Silvester:
"culture meets culture" (2013/2014 in Bratislava/Svätý Jur)

3. Deutsch-tschechisches Silvester:
Freiheit, Prag und tolle Leute! (2012/2013 in Prag)

2. Deutsch-tschechisches Silvester:
"Silvester der langen Wege" (2011/2012 in Berlin)

1. Deutsch-tschechisches Silvester:
"Europa macht uns alle gleich!?" (2010/2011 in Hejnice)

"Do it yourself und erfahre viel Neues über die deutsch-tschechische Geschichte!" (2009/2010 in Hejnice)

"Bilder einer Zeitwende - Der deutsch-tschechische Kalender 2009" (2008/2009 in Jablonné v Podještědí)

"Terrorismus - ein Phänomen unserer Zeit" (2007/2008 in Pěkná)

"Geschichtsunterricht als Gegengift" (2006/2007 in Stützelvilla Windischeschenbach)

"Kultur Migration / das Theater mit der Migration" (2005/2006 in Windischeschenbach)

"Schwarz - weiß; Täter  - Opfer" (2004/2005 im Pfarrer-Hacker-Haus)

"Back to the roots!" (Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft: In Mitteleuropa und unserem Verband; 2003/2004 in Windischeschenbach)

 "1. JA-Umweltgipfel" (2002/2003 im Pfarrer-Hacker-Haus)