Freiwilliges Jahr bei der Jungen Aktion

Nun ist es wieder soweit und wir suchen nach einem/einer Freiwillige für die internationalle Jugendarbeit bei der Jungen Aktion der Ackermann-Gemeinde für das Jahr 2022/2023.

Was erwartet dich?

- ein Jahr mit neuen Abenteuern und Erlebnissen

- Vorbereitung internationaler Veranstaltungen

- Zusammenarbeit mit jungen Menschen und viele interkulturelle Erfahrungen, die sich als nützlich erweisen werden

Wie funktioniert es?

- Als Freiwillige/r erhältst du monatliches Taschengeld und Verpflegung

- Deine Unterkunft befindet sich im Studentenwohnheim München

- Wir bieten dir eine Kranken-, Unfall- und Lebensversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung

-Du hast die Möglichkeit, zwei Seminare für Freiwillige in Deutschland zu besuchen, wo Du Gleichgesinnte aus ganz Europa triffst

- Deutschkurs entsprechend Deinen Kenntnissen

- YouthPass (international anerkannter Freiwilligendienstnachweis)

Wer kann sich bewerben?

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt, hast minimale Deutschkenntnisse und Interesse daran von September/Oktober 2022 bis August/September 2023 in Bayern zu leben.

Für weitere Informationen oder Erfahrungsberichte aus der Freiwilligenarbeit bei der Jungen Aktion der Ackermann-Gemeinde steht dir unsere derzeitige Freiwillige Veronika Veličkova jederzeit zur Verfügung (evs(at)junge-aktion.de).

Geschichten anderer Freiwilliger findest du auf Facebook (https://www.facebook.com/JungeAktion).

Flyer