70-jähriges Jubiläum der Jungen Aktion

Sehr geehrte Damen und Herren, Freunde, Mitglieder und Unterstützer der Jungen Aktion der Ackermann-Gemeinde,

 

angesichts der aktuellen gesundheitlichen Lage haben sich der Bundesvorstand und die Geschäftsführung der Jungen Aktion dazu entschieden, das 70-jährige Jubiläum der Jungen Aktion in Wörth abzusagen. Die internationale Osterbegegnung, mit der die Jubiläumsfeier in Kombination stattfinden sollte, musste auch abgesagt werden.

 

Eine internationale Veranstaltung durchzuführen, wäre im Kampf gegen das Virus kontraproduktiv. Dennoch wäre es jetzt falsch, alle Kontakte ins Ausland abzubrechen und das Virus als Problem der „Anderen“ darzustellen, wie es von rechtspopulistischen Politikern immer häufiger geschieht. Besonders in Europa müssen wir als Nachbarn solidarisch zusammenstehen und uns gegenseitig helfen – eben auch dadurch, dass wir uns erstmal nicht persönlich treffen. Nutzen wir also die digitalen Medien und schreiben unseren tschechischen, slowakischen und deutschen Freundinnen und Freunden.

 

Entweder im Sommer oder im Herbst 2020 möchten wir das Jubiläum gerne nachholen und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sein würden.

 

Für weitere Informationen werden wir Sie nochmals per Email kontaktieren oder sie finden Informationen auf unserer Webseite.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Richter


ESC Freiwilliger 

Sdružení Ackermann-Gemeinde, z.s.

Vyšehradská 320/49

CZ-128 00 Praha 2