Matthias

Liebe JAler*innen,

mein Name ist Matthias Melcher, ich bin 22 Jahre alt und studiere Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft mit einem Schwerpunkt auf Mittelosteuropa an der LMU in München. Seit Sommer 2014 bin ich bei der JA dabei und durfte schon bei mehreren Veranstaltungen im Team sein. Darüber hinaus war ich in den letzten Jahren als AkWO-Vertreter für den Bundesvorstand tätig.

Für den kommenden Bundesvorstand liegen mir mehrere Themen besonders am Herzen. Zum Einen ist dies die Motivation und Förderung von Ehrenamtlichen in der Jungen Aktion, die für deren Bestehen unerlässlich ist. Zum Anderen möchte ich durch Projekte wie die geplante Radtour von Prag nach Münster zum Katholikentag 2018 die Junge Aktion in der Öffentlichkeit breiter bekannt machen, um so mehr interessierte junge Menschen für unsere Veranstaltungen zu begeistern.

Neben meinem Engagement für die JA bin ich auch für meine Schüleraustauschorganisation YFU (Youth For Understanding e.V.) ehrenamtlich aktiv und kann daher viele Erfahrungswerte im Bereich der internationalen Jugendarbeit mitbringen. Des Weiteren werde ich die Erkenntnisse, die ich während meines FSJ 2013-2014 in der Slowakei gesammelt habe, als Mitglied des neuen Bundesvorstands gut nutzen können. Ich spreche fließend Slowakisch und lerne zur Zeit noch Polnisch und Ungarisch.

 

Für alle Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Matthias Melcher