Skip to main content

Sophia Kocher

Bundesvorstand (kooptiert)

Hallo! Mein Name ist Sophia Kocher und ich bin seit 2019 im Bundesvorstand der Jungen Aktion und als Vertreterin der Jungen Aktion im Bundesvorstand der Ackermann-Gemeinde. Ich bin 2001 in Würzburg geboren, habe bis 2019 in der Nähe von München gelebt. Nach meinem Abitur hat es mich wieder nach Würzburg gezogen, wo ich seit dem Wintersemester 19/20 Mathematik studiere.

Ich fahre schon mein Leben lang zum Rohrer Sommer, wo meine Familie sich sehr engagiert. Zur Jungen Aktion bin ich erst 2016 gekommen, als ich das erste Mal zur Osterbegegnung nach Niederaltaich gefahren bin und viele tolle Menschen kennenlernen durfte.

Besonders wichtig an der Arbeit der Jungen Aktion ist für mich die Kommunikation zwischen jungen Menschen innerhalb Deutschlands und über die Grenzen hinweg. Gerade diese schwierige Zeit zeigt noch einmal den Stellenwert dieses Austausches, daher freue ich mich besonders, dass ich wieder im Bundesvorstand sein darf, um auch weiterhin Teil dieses Austausches zu sein.